Sonntag, 4. Dezember 2011

Hilfe! Babymützen- Rezept

Wer kann helfen? Nette Nachbarsleute sind endlich Großeltern geworden. Natürlich ein Grund für mich die Nadeln zu wetzen.
So eine kleine Babymütze, ein Paar Söcken/ Schühchen und ein Paar Handschuhe sollten doch schnell gestrickt sein.
Denkste! Seit Tagen bin ich auf der Jagd nach passenden Maßen für diese tolle Wolle.


Die meisten stricken mit Sockenwolle. Meine hier ist etwas dicker- für Nadel 4 - 4.5
Ich hoffe nun auf eure Erfahrungen.

Schickt mir doch bitte Anleitungen oder Links oder Größenangaben für kleine "Frischlinge"!

Einen schönen Sonntag wünscht euch allen

Anett

Kommentare:

  1. schau dich mal bei ravelry um....da kannst du die wolle eingeben und schauen was die andern gestrickt haben...vielleicht ist was dabei für dich....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anett,

    kennst Du die Anleitung schon? http://anleitungen.bestrickendes.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=shop.flypage&product_id=108&category_id=36&option=com_virtuemart&Itemid=152

    Eine Bekannte strickt da Babymützen nach.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Wolke, hier findest du mehrere Anleitungen für Babyhäubchen.
    Liebe Grüße!
    http://www.initiative-handarbeit.de/?page_id=6&dl_id=11046

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe für "eine Mütze voll Leben" ganz einfache Mützchen gestrickt. So geht's:

    Gestrickt habe ich mit 100 % Merino-Wolle (145 m / 50 g)

    Für das Mützchen habe ich 80 Maschen angeschlagen, dann jeweils 2 links, 2 rechts über 44 Runden hoch.
    Anschliessend mit dem Abnehmen beginnen.
    14er, 1 Rd re, 13 er 1 Rd re, usw. bis 5er, 1 Rd re, 4er, 3er, 2er, 1er, 0er

    Wie's aussieht, ist hier ein Link zu meinem Blog:
    http://von-herz-und-hand.blogspot.com/2011/05/wolliges-wochenende.html

    oder eine Zwergenmütze. Die Anleitung gibt's bei Bora:
    http://www.kirschkernzeit.ch/wordpress/?p=668

    Was ganz anderes, sieht aber auch hübsch aus.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anett,

    ich tu mich auch schwer mit Mützen stricken, aber diese Anleitung werde ich auch mal probieren.

    LG Heike

    AntwortenLöschen