Dienstag, 10. Mai 2011

Sooo viele Handtücher


Mein mittlerweile 7. Tuch ist wieder weiß.
Hin-Reihe: 3 rechts/ 3links
Rück-Reihe: 3 rechts/ 3 links also wie die Maschen erscheinen
  Hin-Reihe: 3 rechts/ 3 links.
Danach das Muster versetzen.  



Tuch No. 8 ist etwas farbiger in einem schönen orange. Leider kommt die Farbe hier nicht so gut rüber.
Hin-Reihe: 2rechts/ 2 links
Rück- Reihe: 2 rechts/ 2 links wie sie erscheinen,
dann versetzen.
Jetzt kommt die für mich krönende Idee des Ganzen: an der Ober- und Unterkante habe ich jetzt noch eine Häkelkante aus kleinen Muscheln angebracht. Ich finde die Tücher erst jetzt perfekt und würde die schon verschenkten am liebsten noch mal bearbeiten.



Das 9. Tuch habe ich in einem zarten gelb gestrickt.
Hin-Reihe: 2 rechts/ 2 links
Rück-Reihe: sofort versetzen.
Auch hier wieder die Häkelkante als Abschluss.



Die beiden letzten Handtücher für heute- No. 10 und 11- sind wieder weiß.
Das linke Muster habe ich schon beschrieben.
Das rechte ist ganz einfach mit 5rechts/ 5 links, nächste Reihe versetzt gestrickt. Als Besonderheit habe ich in der unteren Ecke auf einem glatt rechten Feld einen Anker eingestickt. Dieses gute Stück soll demnächst mit dem Boot meiner Eltern auf große Fahrt gehen und besonders viel Glück bringen.

  



1 Kommentar:

  1. das gelbe ist serh schön so wie auch die anderen und das letzte ist ja sehr besonders mit dem Anker.
    Eine Tolle Idee und schön zum verschenken auch!

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen