Montag, 28. Januar 2013

Mittendrin

im Jahr 2013 melde ich mich zurück und wünsche euch alles Liebe.
Still und leise ist das eine gegangen und das neue hat sich eingeschlichen.

Unser letztes Weihnachten war so gaaanz anders. Bei 27°C spazierten wir an Heiligabend am Strand entlang. Das weihnachtliche Gefühl sollte und wollte sich so überhaupt nicht einstellen. Und so verging die sommerliche Zeit wie im Fluge.
Und was soll ich sagen: schön wars!

Nun hat uns das neue Jahr schon einige Wochen fest im Griff- mit Eiseskälte, Schnee und Matsch, Husten, Schnupfen und roter Nase.
Da bleibt dann richtig viel Zeit für die wirklich wichtigen Dinge:

                                                        STRICKEN

Mein Großprojekt ist Dank langer Flugreise fertig gestellt und schon voll im Einsatz.
Obwohl das Tuch so schön groß ist, liegt es doch luftig leicht auf den Schultern.
Auch zum ersten Mal gönnte ich mir Alpaka- man was war das warm beim Stricken. Man sieht es ihm nicht an, aber es wärmt enorm.


 


Design: Martina Behm "Nuvem"
Material: Filace Quito (90% Alpaka, 10% Wolle)
Verbrauch: knapp 300g

Ich mache mich jetzt auf zu meinem Wolldealer hier in Wolfenbüttel. Seit kurzem gibt es auch hier einen kleinen, feinen Stricktreff. Mal schauen, welches Garn mich anspringt.



Kommentare:

  1. Oh schön,ein Nuvem. Mein angestrickter Nuvem liegt noch friedlich in meinem Wollkörbchen und wartet auf das Ende. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden! Mich wundert nur, dass du im Flieger stricken konntest - mein Strickzeug durfte nicht mit ins Handgepäck...
    Liebe Grüße
    Cobia

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Tuch, gefällt mir sehr gut
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Nuvem! Ist richtig schön geworden.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ist das schön geworden. Ich habe es auch noch auf den Nadeln. Fast in einer ähnlichen Farbe wie du. Ist doch glatt wieder ein Motivationsschub für mich.

    Hab einen schönen Sonntag,

    die Enkelin

    AntwortenLöschen