Sonntag, 13. Februar 2011

Eins für mich- eins für dich

Zugegeben- es hätte anders herum heißen müssen. Aber bei Tüchern kommt bei mir eine große Portion Egoismus durch. Der erste Halswärmer entstand aus Sockenwolle von Wollmeise- meine allererste von hier.
Dazu passte das Muster von hier http://kuestensocke.blogspot.com/.So ein Bactus ist ja immer schnell gestrickt- bei der Rüsche lasst euch aber nicht täuschen! Ihr braucht ein sehr langes Seil und noch mal 1/3 Wolle. Die Mühe hatte aber sich gelohnt und ich trage das Tuch sehr gern. So viel zum Thema: eins für mich.

Das Tuch für dich (also für`s Tochterkind) ist noch auf der Nadel und macht noch mehr Spaß! Hier schon mal ein Vorguck:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen